logo

Familiennachmittag vom Schachclub in der Waldhütte

hat nicht geklappt

Am letzten Ferienwochenende fand der jährliche Familiennachmittag vom 1. Hainstädter Schachclub 1950 in der Waldhütte bei schönem Wetter statt. Ca. 20 Schachbegeisterte mit Ihren Angehörigen sind dem Ruf des Vorstands gefolgt. Bei Kaffee, Kuchen und netten Gesprächen, neben dem Schachspiel, hatten alle viel Spaß. Den interessierten Zuschauern wurden Spielzüge, Tricks, der Umgang mit einer Schachuhr und Eröffnungen gezeigt. Der Vorstand lädt alle Interessierten zum Trainingsabend in das Vereinsheim in der Hauptstraße 82 ein.