logo

1. Hainstädter Schachclub gewinnt den Stern des Sports in Bronze

hat nicht geklappt hat nicht geklappt

In der Geschäftsstelle der Vereinigten Volksbank Maingau in Obertshausen-Hausen war am 12. September die Spannung groß, als es zur Preisverleihung „Sterne des Sports“ überging. Über 30 Projekte nahmen an dem Wettbewerb teil. Letztendlich gewann der 1. Hainstädter Schachclub mit seinem Projekt „Frauenförderung im Schachverein“ einen der begehrten Sterne in Bronze. Geehrt wurde die erfolgreiche, ehrenamtliche Arbeit des Vereins, mit der gezielt Frauen das Schachspiel näher gebracht wurde. So konnten nicht nur neue Spielerinnen für den Verein begeistert werden, diese spielten auch schon nach kurzer Zeit mit um den Titel in der Hessischen Frauen-Liga und errangen dort den 2.Platz.